Herzlich Willkommen

Die Ortsgruppe Kornwestheim wurde im Jahre 1900 von 9 Mitgliedern des Schwäbischen Albvereins gegründet. Heute haben wir ca. 200 Mitglieder. Wir gehören zu dem im Jahr 1901 gegründeten Stromberg-Gau und sind deren südlichste Ortsgruppe.

Der von uns zu betreuende Albvereinsweg ist kurz, verläuft aber auf einer historisch bedeutsamen Route, der Solitudeallee. Sie diente als Grundlinie des ersten Dreiecks für die in den Jahren 1818 bis 1840 in Württemberg durchgeführte Landvermessung. Diese Grundlinie von der Basis Schloss Solitude bis zum Endpunkt an der Solitudestraße auf Gemarkung Ludwigsburg beträgt nach damaliger Vermessung genau 13 032,14 m. Mit dem Garten der Triangulation auf Kornwestheimer Gemarkung wird daran erinnert.